25.07.2016

Tennis-Damen weiter ungeschlagen

Unsere Tennis-Damen bleiben auch nach dem dritten Hessenliga-Spieltag unbesiegt! In einem sehr engen und spannenden Match bezwangen sie den starken Aufsteiger THC Hanau mit 5:4.

Unsere Tennis-Damen bleiben auch nach dem dritten Hessenliga-Spieltag unbesiegt! In einem sehr engen und spannenden Match bezwangen sie den starken Aufsteiger THC Hanau mit 5:4.Alle Einzel in Runde 1 verliefen erfolgreich. Hervorzuheben sind die glatten 2-Satz-Siege von Sandra Doublier gegen Laura Heckler und Katha Stratmann gegen Julia Dittrich (jeweils 6:1, 6:2). Auch unsere neue Nr. 1 – Hanna Landener – konnte sich einmal mehr durchsetzen, und das gegen Cristina Adamescu aus Rumänien, ihres Zeichens Nr. 607 im WTA-Ranking! Das Spiel zwischen Sofia Voll und Ruxandra Schech entwickelte sich zu einem Krimi und die Adlerträgerinnen wähnten sich schon auf der Siegerstraße, als Sofia den ersten Durchgang für sich entschied. Der Zweite wurde jedoch mit 2:6 verloren und der dritte Satz entwickelte sich zu einem Krimi. Nach hartem Kampf und langen Ballwechseln musste sie sich letztendlich mit 5:7 geschlagen geben. 3:3 lautete somit das Zwischenergebnis nach den Einzeln.In den Doppeln kam dann richtig Dramatik auf, denn alle Matches gingen in den dritten Satz und somit in den Champions-Tiebreak. Den ersten Punkt für die Eintracht machten Doppel 2 mit Sofia Voll und Julia Graf klar, die das favorisierte Doppel aus Hanau mit 10:8 besiegten! Mit diesem Punkt hatte man nicht unbedingt gerechnet, denn mit Simona Heinova stand die vermeintlich beste Spielerin der Hessenliga auf der anderen Seite. Im Doppel 3 legten anschließend Sandra Doublier und Katha Stratmann nach und gewannen sicher mit 10:4, womit der Gesamterfolg unter Dach und Fach war. Im ersten Doppel agierten Hanna Landener und Alina Nagel etwas zu locker und mussten sich trotz eines gewonnenen ersten Satzes noch geschlagen geben. Am Gesamterfolg hat dies aber nichts verändert und unsere Damen befinden sich somit weiterhin in der Spitzengruppe der Hessenliga!

0 Artikel im Warenkorb