20.05.2022
Tennis

Herren 30 Bundesligasaison gestartet

Im Jahr 2021 gelang den Herren 30 die Sensation: Aufstieg in die Bundesliga! Am vergangenen Wochenende starteten sie nun in die zweite Saison.

Nun geht es dieses Jahr darum, wieder als Mannschaft und Einheit aufzutreten und jeden Spieltag von Anfang bis zum Ende zu genießen! Die gegnerischen Teams sind extrem stark und die Eintracht geht als Außenseiter in die Spielrunde. Tommy Haas, Rainer Schüttler, Benjamin Becker, Fabio Fognini und Marcos Baghdatis sind nur einige der illustren Namen, die auf den Meldelisten der gegnerischen Mannschaften zu finden sind. Heiß sind die Jungs um Mannschaftskapitän Nils Kleemann allemal. Schon in den Wintermonaten war die Trainingsbeteiligung so gut wie nie und es ist eine große Vorfreude zu spüren.

Am Samstag, dem 21. Mai, ging es mit dem Auswärtsspiel gegen den Titelfavoriten TC Bad Homburg nun endlich los. Auf der Anlage auf dem Paul-Ehrlich-Weg 5 im Kurpark. Am Ende ging es mit 1:8, doch deutlich für den Favoriten aus Bad Homburg, aus. Das erste Heimspiel findet, am 11. Juni um 13.00 Uhr, gegen das starke Team vom Iphitos München statt. 

Hier ein Überblick über die Partien:

  • Sa. 21.05.: Auswärtsspiel - TC Bad Homburg (1:8)
  • Sa. 04.06.: Auswärtsspiel - TC Grosshesselohe     
  • Sa. 11.06.: Heimspiel - MTTC Iphitos München
  • Sa. 25.06.: Heimspiel - BASF TC Ludwigshafen 1
  • Sa. 02.07.: Auswärtsspiel - TC BW Villingen 1 
  • Sa. 09.07.: Heimspiel - TC Pfarrkirchen

*Beginn der Partien ist jeweils um 13:00 Uhr. Der Eintritt ist frei und das Team freut sich über zahlreiche Unterstützung.

  • #Tennis

0 Artikel im Warenkorb